Home Allgemein So kombinierst Du die Karobluse für mollige Damen

So kombinierst Du die Karobluse für mollige Damen

So kombinierst Du das Karobluse für mollige Damen

So kombinierst Du die Karobluse für mollige Damen

Wenn ich an meinen Kleiderschrank denke, dann fällt mir immer wieder auf, dass einige Teile alle Trends und wechselbaren Zeiten überdauern. Das Karobluse für mollige Damen gehört auf jeden Fall dazu. Es ist locker, lässig und sitzt einfach gut. Hemden und Blusen sind ja für mollige Frauen sowieso dankbare Kleidungsstücke. Dank der Knopfleiste entsteht im Bereich des Oberkörpers eine vertikale Linie, durch die die Silhouette insgesamt gestreckt wird. Da machen dann auch die Karos nichts mehr aus. Und nein, sie tragen nicht auf. Sehr schön finde ich persönlich auch den Ausschnitt, den man ganz nach Belieben etwas geschlossener oder offener tragen kann. Also definitiv ist das Plus Size Karohemd ein Teil, das auch in Deinen Kleiderschrank gehört!

Das Karohemd: Kombinationsmöglichkeiten

Kernige und feminine Karoblusen für mollige Damen

Sind die Karos größer und das Hemd weit geschnitten, dann wirkt das Karohemd sehr kernig. Es erinnert an den Cowboy aus ehemaligen Westernzeiten, in denen die Männer auf ihren Mustangs unterwegs waren. Neben den Holzfällerhemden gibt es noch die feinen Damenblusen, die mit Karos verziert sind. Sie sind aus einem feinen Stoff und haben eine leichte Taille. Diese Blusen eignen sich auch für Deinen Businesslook perfekt. Dazwischen gibt es noch eine riesige Auswahl an lässigen XXL Karohemden in unterschiedlichen Farben. Alle Karohemden haben ihren Reiz und können prima kombiniert werden:

1. Lässiger Style

Du trägst zur weit geschnittenen Karobluse eine dunkle, eng anliegende Jeans und Boots. Möchtest Du ein wenig Form in Dein Plus Size Outfit bringen, steckst Du das Karohemd leicht in die Hose. Ultralässig ist der Style, wenn nur ein Zipfel auf der Vorderseite in der Jeans steckt und der Rest draußen bleibt.

2. Weste zur Karobluse für mollige Damen

Du ziehst eine Weste über Dein Übergrößen Karohemd: Fellweste, Cordweste oder auch Raulederweste – sie passen einfach richtig gut zum Holzfäller-Karohemd. Allerdings sollte sie kürzer sein, als das Hemd.

3. Schickes Plus Size Karo-Outfit

Kombiniere das Karohemd mit einem engen Rock und Pumps. Aus lässig und schick wird verdammt cool! Ein Stilmix ist immer dann gelungen, wenn Du ihn mit Überzeugung und passenden Accessoires trägst, wie zum Beispiel großen Ohrringen oder Armreifen.

4. Legerer Zwiebel-Look

Ein Karobluse für mollige Damen kannst Du für einen Zwiebel-Look verwenden. Drunter ziehst Du ein weißes Shirt an. Wenn es Dir zu warm wird, kannst Du Dein Karohemd offen tragen. Alternativ ziehst Du über Dein Karohemd einen Pullunder oder einen feinen Strickpullover. In den kalten Wintermonaten ist dies eine schöne Variante für Dein nächstes Joboutfit.

Hier kannst Du ein paar Karohblusen auf incurvy shoppen!